Wann fängt mein Baby mit krabbeln an?

Wann krabbelt mein Baby

Wann krabbelt mein Kind? – Babys lieben es zu robben und zu rollen und wollen irgendwie nur Vorwärts kommen. Das ist dass Ziel von allen kleinen Rackern. Es ist einfach nur wundervoll mit zu erleben mit welcher Freude und Energie sie versuchen Ihr Ziel, sich fortzubewegen, erreichen.

Wann beginnt mein Baby mit krabbeln?

Es ist schwer zu sagen wann genau Ihr Baby anfängt mit Krabbeln, da jedes Kind einzigartig und unterschiedlich in der Entwicklung ist. – oft beginnen die kleinen zwischen 9 und 10 Monaten mit dem richtigen fortbewegen auf den Knien. Auf dem Boden krabbeln fördert die Entwicklung der Muskeln und Motorik, sowie die Zusammenarbeit beider Gehirnhälften. Es gibt aber auch Babys und Kleinkinder die viel später mit dem krabbeln beginnen.

10% der Kinder werden nicht krabbeln

HINWEIS:   Kinder nicht einfach hinsetzen, bevor Sie es nicht selbständig können!

Laut einer Studie der Kinder-Ärztin Dr. Pikler können Kinder die von Ihren Eltern hingesetzt werden bevor Sie es eigentlich können, große Probleme haben krabbeln zu lernen.

Zeit lassen mit dem Krabbeln

Es gibt Babys die sehr schnell den Kopf hoch heben können, es gibt Kinder die brauchen dafür sehr sehr lange. Jedes Kind ist unterschiedlich in seiner Entwicklung und den Entwicklungs-Phasen. Natürlich kann man zeitliche Anhaltspunkte geben. Das wichtigste ist aber, dass sie Ihrem Kind die Zeit geben die es braucht.

Es gibt, wie bereits erwähnt auch Kinder die nicht beginnen mit krabbeln, stehen aber dann schon im 11 Monat vor Mama und Papa. Mach Sie sich keine Sorgen. Mit Ihrem Kind ist solange alles in Ordnung wie es sich bewegt und aktiv ist.

TIPP: Ist der Zeitpunkt gekommen – Die ersten Krabbel-Versuche auf einem weichen und gut gepolstertem Teppich durchführen. So sind die kleinen Baby Knie vor Kratzern und Verletzungen geschützt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*